Domizil

Unser DOMizil

Aus alt mach neu!

Unsere Geschichte

Der Jugendhilfe- und Förderverein e.V. wurde im Januar 1992 im heutigen Thüringer Kyffhäuserkreis gegründet.

Heute zählt der Verein  32 Mitglieder und beschäftigt 5 hauptamtliche,  6 ProjektmitarbeiterInnen, 2 Bundesfreiwillige sowie 2 geringfügig Beschäftigte.  Das Haus beherbergt auch den Kinder- und Jugendstadtrat aus Bad Frankenhausen. Dieser wird von der Bereichsjugendpflegerin betreut.

Ein Geschäftsführer regelt den Alltag im Verein.

Der Vereinsvorstand besteht aus 3 Mitgliedern.

 

Von einem reinen Kinder- und Jugendzentrum entwickelte sich der Verein stetig zu einem festen Kooperationspartner der Stadt Bad Frankenhausen und dem Landratsamt Sondershausen. Als Träger der Schulsozialarbeit im östlichen Kyffhäuserkreis an 3 Schulen, sowie mit Mitarbeiterinnen im Programm "Schulerfolg gestalten" und "JUGEND Stärken im Quartier" sind wir an den Schulen als Ansprechpartner vertreten.

Ab dem Jahr 2018 betreut der Verein auch den ansässigen Seniorenclub der Stadt als Träger. Dieser wird sich schrittweise zum Haus der Begegnung umgestalten.

Die Betreuung  von Bundesfreiwilligen  in verschiedensten Einrichtungen  ist ebenfalls ein Arbeitsschwerpunkt im Verein.

Als aktives Mitglied im Frankenhäuser Familienband ist der Verein stark vertreten.

Impressum | Datenschutz