Mikroprojekte

#Zeig uns deine Welt!    

Mach mit! bei der Foto-Challenge.

Zeig uns Momente aus deiner LebensWelt. In unserer Foto-Challenge gibt es alle 14 Tage ein neues Thema, dass dich fotografisch inspirieren soll. Schicke deine Fotos an die angegebene Email-Adresse.

Ende des Jahres werden die Bilder an der Staatlichen Regelschule Bad Frankenhausen ausgestellt, sowie für Werbematerialien genutzt.

Es gibt keine Gewinner! Mitmachen zählt. 

Damit es gar nicht zu Komplikationen mit dem Datenschutz kommt, sind alle Themen der Challenge so gewählt, dass sie ohne Personen auf dem Foto auskommen.

Wir freuen uns auf deine Zusendungen.

Dein JUSTiQ-Team

Bitte setzen!

Dieses Projekt wird im wieder neu aufgenommenen Quartier „Am Königstuhl“ in Artern durchgeführt. Es werden beschädigte Sitzmöglichkeiten, gemeinsam mit den Jugendlichen, erneuert. Durch organisatorische Stolpersteine, konnte das Projekt 2019 nicht fertig gestellt werden. Auch die Corona-Krise stellt sich 2020 bei der Umsetzung in den Weg. Wir hoffen, nach dieser Zeit das Projekt wie geplant fortführen zu können, um die Attraktivität des Quartiers zu steigern.  

Quartiersfest in Bad Frankenhausen

Am 20.09.2019, pünktlich zum neu eingeführten Feiertag in Thüringen, dem internationalen Kindertag, wurde das Quartiersfest in Bad Frankenhausen gefeiert. Mit Kuchen, Kaffee und Zuckerwatte fehlte nichts am leiblichen Wohl. Zudem konnten die zahlreichen Gäste ihre  Zeit mit der Hüpfburg, Schminken oder einem kreativen Angebot mit Holz gut vertreiben.

Viele Schulen – ein Kreis

Im Juni 2019 wurde in einer zweitägigen Veranstaltung, im Rahmen 25 Jahre Kyffhäuserkreis, im Ferienpark Feuerkuppe ein kreatives Projekt umgesetzt. Die Schüler*innen haben sich künstlerisch mit dem Schulalltag auseinandergesetzt und gestalteten ein großes Puzzleteil. Die einzelnen Teile wurden am Ende zusammengefügt, sodass ein überdimensionales Gesamtkunstwerk entstand.

Die Präsentation erfolgte anschließend auf dem Marktplatz vor dem Landratsamt Kyffhäuserkreis, wo es von der Landrätin Anerkennung für das erbrachte kreative Engagement gab.  Die Puzzleteile sind jetzt in den jeweiligen Schulen der Künstler*innen zu bewundern.

 

Der Freizeitplaner für´s Quartier

In den Jahren 2016 und 2017 haben wir einen Katalog mit verschiedenen Freizeitangeboten für jung und alt herausgegeben. So haben wir u.a. mehrere Kanuexpeditionen auf der Unstrut durchgeführt. Außerdem haben wir den Holzkünster Michael Krüger in seinem „Atelier“ unter freien Himmel besucht und dort selbst Hand angelegt. ein regelmäßiges Angebot war das Filzen mit frau Hoffmann sowie ein Sportangebot. Hier konnten die Bewohner des Quartiers einmal wöchentlich teilnehmen.
 
Impressum | Datenschutz